Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. März 2009 7 15 /03 /März /2009 15:23

Habe mittlerweile für mich den Schluss gezogen, dass sich zu integrieren die anspruchsvollere Lebensaufgabe ist, denn sich heraus zu ziehen. Schließlich weißt du nicht, was die Lemminge, wenn wir sie schon so nennen, von deinen / meinen Ansichten halten…?! Also auf der Verständigungsebene halte ich viel davon offen für andere Geister und Meinungen zu sein und möchte einfach wissen, wie ihre Welt funktioniert, nun ja, zumindest mit ihnen auskommen. Harmoniesüchtig, könnte man das nennen. Oder einfach gelassen. Und ob Rand oder Mitte, ist eh davon abhängig, aus welcher Perspektive man sich grad betrachtet.

 

Und die Achtung vor allen Lebewesen. Was ein Maulwurf kann, ist mir nicht möglich und dafür schätze ich die Gattung sehr. Das ist sehr wichtig für mich. Glaube nicht, dass wir Menschen besser oder größer sind, als ein Huhn, Fliege oder Nashorn. Viel eher nimmt es den Anschein, dass wir uns mit all unserer Aufgeklärtheit massenmäßig wieder zum Unbewussten (dein big brother oder BILD Beispiel) entwickeln. Wir Menschen sind einfach zu faul zum Denken. Die Masse jedenfalls. Zum Glück haben wir jedenfalls eine Wahl, die ist den meisten Tieren, Dank uns, vorenthalten. Aber, wie gesagt, dem Können jedes Lebewesens gehört mein ganzer Respekt… Und dann kommt es wieder auf die Perspektive an, ob man sich mit dieser These am Rand oder in der Mitte fühlt ;)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by zero2009
Kommentiere diesen Post

Kommentare