Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Mai 2012 6 26 /05 /Mai /2012 22:25

Ich persönlich habe nie vorgegeben objektiv zu sein, denn ich bin es nicht. Keiner ist es, und wer es behauptet, lügt. Wie könnte man auch objektiv sein? Das ist doch völlig unmöglich. Kuiosawa hat das in seinem Film Rashomon eindrucksvoll gezeigt: Wenn sechs verschiedene Personen dieselbe Geschichte erleben, wird sie zu sechs verschiedenen Geschichten, denn die Art, etwas zu beobachten, die Details, die du dir herauspickst, die Gerüche, die du wahrnimmst, sind deine persönliche Auswahl von Einzelheiten, die natürlich auch dein Urteil beeinflussen. (Tiziano Terzani, aus „Das Ende ist mein Anfang“, Seite 117)

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by aufgemerkt
Kommentiere diesen Post

Kommentare